Unternehmensprofil

Das Aufgabenfeld des Sachverständigenbüros Löw erstreckt sich auf den Bereich der Bewertung von Immobilien (bebaute und unbebaute Grundstücke). Im Speziellen handelt es sich um

 

  • Ein- und Zweifamilienwohnhäuser
  • Wohnungs- und Teileigentum
  • Mehrfamilienhäuser
  • Wohn- und Geschäftshäuser
  • Gewerbeimmobilien jeglicher Art
  • Sonderimmobilien (Landwirtschaft, Hotel, Logistik, Pflege ua.)
  • unbebaute Grundstücke
  • Erbbaurechte
  • Wohnungs-/ Nießbrauchrechte

 

 

Auch das Feld "Bewertung von Mieten und Pachten" befindet sich im Kernbereich.

 

Unsere Auftraggeber sind Amtsgerichte, Landgerichte, Oberlandesgerichte, Makler, Notare, Anwälte, Steuerberater, Banken, Wirtschaftsunternehmen und Privatpersonen.

 

Unser Leistungsspektrum erstreckt sich auf Verkehrswert- bzw. Marktwertermittlungen, sowie Beleihungswertermittlungen für Privatpersonen, Gerichte, Versicherungen, Steuerberater, Banken und weitere. Anlässe sind unter anderem der Erwerb von Eigentum, Verkäufe, Finanzierung, Erbschaften, Betreuungssachen, Schenkungen, Übertragungen, Familiensachen, Zwangsversteigerungen, steuerliche Zwecke.

 

Des weiteren ist das Erstellen von Kurzgutachten möglich. Diese Gutachtenform ist allerdings in den meisten Fällen nicht empfehlenswert.

 

Auch beratende Begleitungen bei Objektbesichtigungen z.B. im Fall von Kaufabsichten liegt innerhalb unseres Leistungsspektrums.

 

Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Wohnflächen-/Gewerbeflächenaufmaß Ihrer Immobilie. Dies wird u.a. für Finanzierungszwecke von der Bank gefordert.

 

Für steuerliche Zwecke kann es oftmals sinvoll sein, eine kürzere Restnutzungsdauer nachzuweisen. Hierbei können wir durch die differenzierte Ermittlung der Restnutzungsdauer gemäß §4 ImmoWertV i.V.m. Anlage 2 ImmoWertV behilflich sein (siehe Link zum BFH). In einem kompakten Bericht/Gutachten bekommen Sie von uns die Ermittlung der Restnutzungsdauer zur Verfügung gestellt. I.d.R. ist eine Besichtigung nicht erforderlich. Sie stellen uns Gebäudeunterlagen zur Prüfung zur Verfügung, die wir in einem gemeinsamen Gespräch erörtern (ggf. wird eine gemeinsame Online-Begehung des Objektes per Videotelefonie durchgeführt). Nach Prüfung weiterer Objektparameter wird die wirtschaftliche Restnutzungsdauer der Immobilie zum benötigten Wertermittlungsstichtag ermittelt.

 

Es ist ausdrücklich darauf hinzuweisen, dass das Finanzamt nicht verpflichtet ist, die ermittelte Restnutzungsdauer zu akzeptieren. Erfahrungsgemäß wird diese allerdings anerkannt.

 

Steuerlich können wir Sie nicht beraten, eine enge Abstimmung mit Ihrer Steuerberatung ist jederzeit möglich.

 

Durch fortlaufende Weiterbildungen können wir markt- und gesetzesnahe Beratungen und Gutachten gewährleisten.

 

Seit 1994 konnte ein umfassendes Netzwerk aufgebaut werden. Wir greifen regelmäßig im Rahmen von Kooperationen auf Sachverständige anderer Fachgebiete, Makler, Notare, Anwälte, Steuerberater sowie Banken und Fachingenieure zurück und arbeiten fallweise eng mit diesen zusammen. (Weitere Leistungen) Des Weiteren besteht ein enger Kontakt zu einem Anbieter im Immobilien-Teilverkauf.

Hier finden Sie uns

 

Sachverständigenbüro Löw

Niedertiefenbacher Weg 11d

65594 Runkel - Dehrn

 

 

 

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

+49 6431 97 38 57

 

Bürozeiten:

Mo - Do 8 - 17 Uhr

Fr            8 - 14 Uhr



 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

 

 

Druckversion | Sitemap
© Sachverständigenbüro Löw

Anrufen

E-Mail

Anfahrt